Siebdruck

     

Bild anklicken für größere Darstellung


BESONDERHEITEN

  • Qualitativ sehr hochwertig und sehr waschbeständig
  • Es sind mehrfarbige, detailgenaue Darstellungen unter einem Millimeter möglich
  • Deckend, leuchtende Druckmotive
  • Farbverläufe möglich
  • Kostengünstig bei höheren Stückzahlen (ab ca.30-50 je nach Farbanzahl)
EINSCHRÄNKUNGEN
  • Erst ab einer Auflage von 10 Drucken möglich
  • Ungünstig bei kleinen Stückzahlen und zugleich farbenfrohen Motiven


WISSENSWERTES

Der Siebdruck blickt auf eine lange Tradition zurück und ist somit auch eine der ältesten Druckverfahren der heutigen Zeit.

Im Siebdruck wird die Druckfarbe mit Hilfe eines Gummirakels über die Schablone (feinmaschiges Kunststoffgewebe) gezogen. Durch den Anpressdruck wird die Druckfarbe an den durchlässigen Stellen der Schablone auf das zu bedruckende Textil (z.B. T-Shirt) übertragen. Die Farbe dringt in das Gewebe des Textils ein und bildet eine geschlossene Oberfläche. Der Siebdruck bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten, aber nicht nur im Textilbereich (Bedruckung von Tassen, Gläser, Kunststoffen, Metallen,...etc.)





Übersicht